fertiger Zucchini-Hackfleisch-Auflauf

Zucchini-Auflauf mit Hackfleisch

    • Zubereitung: 45 min
    • Kochen: 45 min
    • Fertig in: 1 h 30 min

    Zubereitung

    1. Die Zucchini halbieren und in Scheiben schneiden.Zucchini halbiert in Scheiben
    2. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.Zwiebel in Würfel geschnitten
    3. Das Hackfleisch in einer Pfanne zusammen mit der gewürfelten Zwiebel scharf anbraten.Hackfleisch scharf anbraten
    4. Anschließend die in halbe Scheiben geschnittene Zucchini, die Tomaten und die Gewürze dazugeben und alles in der Pfanne kurz dünsten.Zucchini und Gewürze zum Hackfleisch geben
    5. Eine ausreichend hohe Auflaufform einfetten und die Nudeln roh ganz unten schichten.Nudel-Hörnchen in gefetteter Auflaufform
    6. Die Fleisch-/Gemüsemasse darauf geben und dann die Auflaufform mit Brühe auffüllen, bis die Nudeln komplett mit Flüssigkeit bedeckt sind und anschließend den Käse darüber streuen.Auflauf mit Käse bestreut
    7. Die Auflaufform mit einem Deckel abdecken. Sofern kein Deckel vorhanden ist, reicht auch das Abdecken mit Alufolie aus!
    8. Bei ca. 200 Gard Celsius die Auflaufform für ca. 45 Minuten auf die mittlere Schiene in den Backofen stellen.auf 200° C vorgeheizter Backofen
    9. Ca. 5 Minuten vor dem Ende der Garzeit den Deckel bzw. die Alufolie entfernen und den Käse goldbraun werden lassen.fertiger Zucchini-Hackfleisch-Auflauf

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.